Verwertung von Druckereiabfällen

Erfahrener Partner von Druckereien, Verlagen und Buchbindereien

Der weltweite Bedarf an Papier wächst stetig, der Pro-Kopf-Verbrauch von Papier in Deutschland wird nur von wenigen Ländern der Erde übertroffen. Doch kaum ein anderes Land sammelt mehr Altpapier als Deutschland. Besonders viel Papier wird für Zeitschriften, Werbeträger oder Prospekte verwendet: Wenn sie ihren Lebenszyklus beenden, entstehen Druckereiabfälle.

Die ALBA Süd GmbH & Co. KG steht Druckereien, Verlagen und Buchbindereien sowie Werbediensten und Lesezirkeln als erfahrener Partner bei der Verwertung der anfallenden Abfälle zur Seite.

Verwertung von Druckereiabfällen

Vergütung von Altpapier

Dank der sortenreinen Sammlung verschiedener Qualitäten in unseren Systembehältern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Papierabfälle entsprechend zu vergüten. Die Auszahlung richtet sich nach den Tagespreisen auf dem Rohstoffmarkt. Sie können uns auch alle anderen Abfälle aus Ihrer Produktion anvertrauen, viele davon gegen tagesaktuelle Vergütungen.

Sortierung, Aufbereitung und Vermarktung von Altpapier

In unserem Haus werden die verschiedenen Druckereiabfälle sortiert, aufbereitet und vermarktet. Dank der Verbundvorteile durch unsere Zugehörigkeit zur ALBA Group können wir maximale Preise erzielen, die wir gerne an Sie weitergeben.

Wir stehen Ihnen gerne zur Seite bei der Bestimmung Ihrer Druckereiabfälle oder bei der Optimierung der Sammlung durch Systembehälter in Ihrem Unternehmen. Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf!